Bruno E. Landthaler / Hanna Liss:  Grundlagentexte der Religionen. Wie das Judentum mit der Tora lebt Weisung von ganz oben

Bruno E. Landthaler / Hanna Liss: Grundlagentexte der Religionen. Wie das Judentum mit der Tora lebt Weisung von ganz oben

Hanna Liss / Bruno Landthaler: Wie das Judentum mit der Tora lebt. Weisung von ganz oben, Berlin: Cornelsen, 2018. Dieser Band präsentiert die Tora als Grundlage des Judentums anhand von relevanten und repräsentativen Texten. Mit vielfältigen Methoden und Medien, Projektmöglichkeiten und schülernahen sowie gegenwartsbezogenen Einstiegen in jedes Thema bieten Sie Ihren Schülerinnen und Schülern ohne viel Vorbereitungsaufwand

Weiterlesen
„Antisemitismus ist Gotteslästerung“: Gemeinsame Broschüre von EKD, VELKD und UEK tritt Judenhass entgegen

„Antisemitismus ist Gotteslästerung“: Gemeinsame Broschüre von EKD, VELKD und UEK tritt Judenhass entgegen

Unter dem Titel „Antisemitismus – Vorurteile, Ausgrenzungen, Projektionen und was wir dagegen tun können“ haben die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), die Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK) und die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) jetzt eine Informationsbroschüre herausgegeben, die über Erscheinungsformen, Hintergründe und Ursachen von Antisemitismus aufklärt. Nachdem Judenfeindschaft durch alle Jahrhunderte hin

Weiterlesen
epd-Dokumentationen nun online

epd-Dokumentationen nun online

Zwei epd-Dokumentationen sind online erschienen, die die Beiträge von zwei Tagungen dokumentieren, an denen die AG Juden & Christen beteiligt gewesen ist. Die entsprechenden pdf-Dateien können über die folgenden Links geladen werden: epd-Dokumentaiton Nr. 17 (2017): Antisemitismus als politische Theologie. Typologien und Welterklärungsmuster. Tagung der Evangelischen Akademie zu Berlin, 24. bis 26. Januar 2017. epd-Dokumentaiton Nr. 39

Weiterlesen
Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2017

Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2017

Israelsonntag – 10. Sonntag nach Trinitatis Angesichts der schmerzhaften Geschichte von Christen und Juden besonders hier in Deutschland ist der Israelsonntag im Kirchenjahr von besonderer Bedeutung. Selbst wenn im idealen Fall sämtliche Gottesdienste im Kirchenjahr im Bewusstsein und Horizont des Judentums gestaltet werden sollten, so rückt das christlich-jüdische Verhältnis am Israelsonntag explizit in den Vordergrund.

Weiterlesen
Pädagogische Bausteine des Jüdischen Museums Frankfurt

Pädagogische Bausteine des Jüdischen Museums Frankfurt

Das Jüdische Museum Frankfurt bietet verschiedene Pädagogische Bausteine an, darunter: Eine Orientierungshilfe für Schule und Erwachsenenbildung, 2., erweiterte und aktualisierte Fassung 2011, hg. Leo Baeck Institut für die Geschichte und Kultur der deutschsprachigen Juden in Jerusalem, London und New York; Kommission für die Verbreitung deutsch-jüdischer Geschichte in der Bundesrepublik Deutschland. Aus dem Inhalt: Vorwort Einleitung Juden in der

Weiterlesen
ASF Predigthilfe zum Israelsonntag 2016

ASF Predigthilfe zum Israelsonntag 2016

Israelsonntag! Israelsonntag? Notwendige Vorbemerkungen Der Sonntag trägt den Namen „Israelsonntag“. War dieser 10. Sonntag nach Trinitatis früher ein Gedenktag der Verwüstung des Tempels in Jerusalem, so ist er heute – im Zeichen der Neubesinnung des Verhältnisses von Christen und Juden – ein Sonntag, an dem die unwandelbare Treue Gottes zu seinem Volk aufgerufen wird und

Weiterlesen
Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2016

Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2016

Israelsonntag – 10. Sonntag nach Trinitatis Die Gestaltung des Gottesdienstes am 10. Sonntag nach Trinitatis, dem sogenannten Israelsonntag, ist für viele Predigerinnen und Prediger schwierig. Die Gründe dafür sind vielschichtig: Zum einen besteht Unsicherheit, wie das Judentum und das heutige Verhältnis der christlichen Kirche zum Judentum theologisch angemessen in den Gottesdienst eingebracht werden können; zum

Weiterlesen
Materialien des Jüdischen Museums Berlin

Materialien des Jüdischen Museums Berlin

Das Jüdische Museum Berlin bietet auf seinen Internetseiten verschieden Materialien an: Materialien für Lehrer*innen aus dem Projekt Vielfalt in Schulen Unterrichtsvorbereitung: Materialien für Lehrer*innen und außerschulische Pädagog*innen zu den verschiedenen Themen des Museums Alles für den Unterricht, die Vorbereitung, den Museumsbesuch mit Schulklassen auf einen Blick  

Weiterlesen
Predigtmeditationen im christlich-jüdischen Kontext

Predigtmeditationen im christlich-jüdischen Kontext

PredigtmeditationenPlus im christlich-jüdischen KontextCover Predigtmeditationen. Zur Perikopenreihe III. Plus: Gottes Gesalbte: Priester – Könige – Propheten. Solus Christus neu gelesen, herausgegeben von Studium in Israel e.V. Erscheinungsdatum: November 2016 / 484 Seiten, Preis: 16,80 € + Versandkosten / Im Abonnement: 12,00 € + Versandkosten / ISBN (13-stellig) 978-3-9816903-2-3   Aus dem Geleitwort des Ehrenvorsitzenden des Deutschen Koordinierungsrates der christlich-jüdischen Gesellschaften Rabbiner Dr. h.c.

Weiterlesen
Arbeitshilfen »Sich besser verstehen: Christsein im Angesichts des Judentums«

Arbeitshilfen »Sich besser verstehen: Christsein im Angesichts des Judentums«

Auf den Internetseiten »Sich besser verstehen: Christsein im Angesichts des Judentums« (http://www.arbeitshilfe-christen-juden.de) stellt die Evangelisch-Lutherische Kirchen Hannovers verschiedene Arbeitshilfen zu folgenden Themenbereichen zu Verfügung: Gottesdienst Gemeindearbeit Konfirmandenunterricht   Beschreibung „Ziel der Arbeitshilfe ist es, fertige Texte und Entwürfe zu Themen des jüdisch-christlichen Dialogs so zu präsentieren, dass sie möglichst einfach genutzt werden können“, so Dr. Klaus

Weiterlesen
parascha.de – Die Junge Tora & »Erzähl es deinen Kindern. Die Torah in fünf Bänden«

parascha.de – Die Junge Tora & »Erzähl es deinen Kindern. Die Torah in fünf Bänden«

Nach 2 ½ Jahren intensiver Arbeit legen Bruno Landthaler und Hanna Liss den 5.ten und letzten Band der Kindertorah „Erzähl es Deinen Kindern“ in einer kindgerechten und doch nah am hebräischen Original orientierten Übertragung vor. Parascha für Parascha (Leseabschnitt) wird in einer klaren und lebendigen Sprache die Torah nacherzählt. Hilfreiche Einleitungen und Kommentare erleichtern das Verständnis

Weiterlesen
Beiträge einer Rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie

Beiträge einer Rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie

Ein Kooperationsprojekt zwischen Aktion Sühnezeichen e.V., der Evangelischer Akademie zu Berlin und der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus mit Beiträgen von Dr. Eske Wollrad, Rainer Möller, Silke Radosh-Hinder, Dr. Christian Staffa, Dominik Gautier und Ayşe Cindilkaya. NARRT Das Netzwerk antisemitismus- undrassismuskritische Religionspädagogik und Theologie Lange sind Worte wie Rassismus und Antisemitismus ausschließlich auf die deutsche Vergangenheit

Weiterlesen

AG

c/o Ev. Akademie zu Berlin
Charlottenstraße 53/54
10117 Berlin (Mitte)